Gepflegtes Zweifamilienhaus in schöner Lage!

 

Eckdaten:

Wohnfläche ca. 222 m²

Nutzfläche ca. 111 m² zzgl. Spitzboden und Gartenhaus

Grundstück ca. 894 m², Erbpacht jährlich 422,12 €.

Baujahr: 1968/82, Modernisierung Tageslichtbäder ca. 1994/2009, Holzpelletheizung aus 2006, 7 Zimmer, 2 Bäder, Gäste-WC, Einbauküche mit Geräten von Miele aus 2019, Wintergarten aus 1989, Kaminofen aus 2009, voll unterkellert, Hobbyraum, Gartenhaus, Garage, 3 offene Stellplätze,

 

VERKAUFT


Energiebedarfsausweis, Endenergiebedarf 301,8 kWh/(m²*a), Energieeffizienzklasse H.
Das Haus ist ab Herbst 2020 verfügbar, eventuell nach Absprache früher.

 

 

 

Objektbeschreibung:

Das gepflegte Haus wurde 1968 auf einem ca. 894 m² großen Erbpachtgrundstück in Massivbauweise errichtet. Die Erbpacht beläuft sich aktuell auf jährlich 422,12 €. Der Erbpachtvertrag wurde 1966 mit einer Laufzeit von 99 Jahren abgeschlossen.
Das Haus ist voll unterkellert. Im Jahre 1982 wurde das Haus als Zweifamilienhaus ausgebaut. Der dem Wohnzimmer vorgelagerte Wintergarten wurde 1989 errichtet. Insgesamt verfügt das Haus über eine Wohnfläche von ca. 222 m² und eine Nutzfläche von ca. 111 m² im Keller zzgl. ca. 13 m² Garage.

Das Haus befindet sich in einem gepflegten Zustand. Bei Einzug sollten je nach Geschmack und Budget Renovierungs- oder auch z.T. Modernisierungsarbeiten erfolgen. Die Fenster im Haus sind überwiegend isolierverglast und wurden zum großen Teil Mitte / Ende der 70er Jahre eingebaut. Fast alle Fenster verfügen über Rollläden, z.T. elektrisch bedienbar. Zwei Dachflächenfenster wurden in den letzten Jahren erneuert. Die Schlafräume verfügen über Schallschutzfenster. Die Dämmung des Hauses ist baujahrsgemäß. Die moderne Holzpelletheizung wurde ca. 2006 eingebaut und sorgt zuverlässig für Wärme und warmes Wasser im ganzen Haus. Der Jahresverbrauch an Holzpellets beträgt ca. sechs bis sieben Tonnen. Das Erdgeschossbad wurde ca. 1994 und das Bad im Dachgeschoss ca. 2009 modernisiert. Beide Bäder verfügen über Tageslicht.

Über zwei Stufen erreichen Sie den Eingangsbereich des Zweifamilienhauses. Direkt neben dem Eingang befindet sich das baujahrsgemäße Gäste-WC mit Fenster. Vom Flur aus gelangen Sie zur Wohnung im Erdgeschoss, die insgesamt über ca. 119 m² Wohnfläche verfügt. Die Bodenbeläge in Flur, Küche und Essbereich bestehen aus Fliesen. Die Küche, mit Elektrogeräten der Firma Miele, wurde Anfang 2019 modernisiert und neu eingebaut. Die Einbauküche ist im Kaufpreis bereits enthalten. Angrenzend zur Küche liegt das Esszimmer mit einem schönen Blick in den Garten. Das Esszimmer ist zum ca. 29 m² großen Wohnzimmer offen gehalten. Im Wohnzimmer gibt es den schönen Kaminofen aus ca. 2009, der auf Wunsch wohlige Wärme spendet. Das Wohnzimmer verfügt über Echtholzparkett aus dem Baujahr. Vom Wohnzimmer aus haben Sie den direkten Zugang zum unbeheizten Wintergarten. Vom Wintergarten aus gelangen Sie in den zum Teil sichtgeschützen, großzügigen Garten. Auf der Erdgeschossebene gibt es neben dem Elternschlafzimmer, zwei Kinderzimmer. Hier wurde als Bodenbelag ein heller Laminatboden verlegt.
Über die massiv gebaute Treppe gelangen Sie vom Flur des Erdgeschosses in das Dachgeschoss. Die Wohnung im Dachgeschoss verfügt über insgesamt ca. 103 m² Wohnfläche. Im Flurbereich gibt es einen kleinen Abstellraum. Das Duschbad im Dachgeschoss ist mit einer nahezu bodengleichen Dusche ausgestattet. Vom Schlafzimmer haben Sie einen schönen Blick ins Grüne. Herzstück der Wohnung ist der mit ca. 38 m² offen gehaltene Wohn-/Essbereich mit Zugang zu zwei Balkonen. So können Sie je nach Wunsch zu unterschiedlichen Tageszeiten die Sonne genießen. Das Bad, die Küche und der Essbereich verfügen über einen Fliesenboden. Die übrigen Räumlichkeiten im Dachgeschoss haben als Bodenbelag einen Teppichboden. Die Einbauküche im Dachgeschoss wurde ca. Ende der 80er Jahre eingebaut und kann im Haus verbleiben. Vom Flur erreichen Sie das Büro im Dachgeschoss. Desweiteren haben Sie vom Flur über eine Einschubtreppe Zugang zum Spitzboden, der über keine Wärmedämmung verfügt.
Der Kellerbereich hat baujahrsbedingt eine Deckenhöhe von ca. 2,10 m. Hier gibt es neben dem Heizungsraum, mit angrenzendem Holzpelletlager, einen Kellerraum, sowie einen ausgebauten Hobbyraum und die Waschküche mit direktem Zugang über die Kelleraußentreppe zum großzügigen Garten. Der Garten ist überwiegend nach Südwesten ausgerichtet. Neben dem Haus gibt es hier eine schöne Terrasse. Ein Gartenhaus bietet zusätzlich zur Garage reichlich Stauraum. Vom Garten haben Sie direkten Zugang zur Garage mit angrenzendem, kleinen Abstellraum. Die Zufahrt zur Garage ist komplett gepflastert, so dass hier zwei bis drei Autos hintereinander abgestellt werden können.

Aktuell wird das Haus noch vom Eigentümer bewohnt und könnte im Herbst 2020 an die neuen Eigentümer übergeben werden. Je nach Wunsch ist eventuell ein früherer Übergabetermin realisierbar.

Das Haus liegt in schöner und naturnaher Lage von Lohmar-Neuhonrath, in einem gewachsenen Wohnumfeld.
Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck von dieser gepflegten Immobilie bei einer Besichtigung.

 

 

 

Lage:

Das Haus liegt in Neuhonrath, einem beliebten Ortsteil von 53797 Lohmar. Hier wohnen Sie naturnah, mit kurzen Wegen zu einer gut ausgebauten Infrastruktur, die über die nahe gelegene Bundesstraße 484 sehr gut erreichbar ist.
Im Ort gibt es zwei Kindergärten und eine Grundschule. Weiterführende Schulen sind sowohl in Lohmar als auch in Overath vorhanden und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Im nahe gelegenen, ca. zwei km entfernten, Wahlscheid finden Sie alle Geschäfte zur Deckung des täglichen Bedarfs, diverse Ärzte, eine Apotheke und zahlreiche Cafés und Restaurants. Weitere Einkaufsmöglichkeiten gibt es sowohl in Lohmar als auch in Overath. Beide Städte sind in knapp 10 Fahrminuten erreichbar. In ca. 15 Fahrminuten gelangen Sie ins Zentrum von Rösrath.
Der Bahnhof mit dem Haltepunkt Honrath/Jexmühle liegt ca. fünf Fahrminuten entfernt. Die Autobahn-Auffahrten Lohmar und Rösrath, mit einer optimalen Anbindung an den Großraum Köln/Bonn sind in ca. 10 Fahrminuten (Lohmar) und ca. 15 Fahrminuten (Rösrath) erreichbar. Die Autobahn A4 mit Anbindung ins Bergische Land liegt ca. 15 Fahrminuten entfernt.

 

 

 

Wohnen & Leben Immobilien G.b.R. Schiefen & Gräb

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter:

 

0 22 47 -  9000 872

 

 

Mobil:

0171 - 78 78 644

 

Fax:
02247 - 9000 873

 

 

oder nutzen Sie unser

 

Kontaktformular

 

 

email:

info@wohnen-leben.eu

 

 Gartenstraße 4

53819 Neunkirchen

 

Bürozeiten:

 

Mo.-Fr.

09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

 

Sa.

10:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wohnen&Leben Immobilien GbR Schiefen & Gräb Neunkirchen-Seelscheid